• Prag: Café setzt auf Bitcoins gegen Überwachung

    Por En 30 de Septiembre de 2015

    Das Bitcoin Coffee in Prag ist das erste Café weltweit, das als Zahlungsmittel ausschließlich Bitcoins akzeptiert. An kaum einem anderen Ort auf der Welt finden täglich mehr Zahlungen in der Kryptowährung statt.

  • Tschechien wählt: "Auch in Italien wechseln die Regierungen am laufenden Band"

    Por En 23 de Octubre de 2013

    An diesem Oktoberwochenende gehen die Tschechen an die Urnen, um ein neues Abgeordnetenhaus zu wählen. Im Juni trat die Regierung nach einer Korruptionsaffäre zurück - kurz darauf löste sich das Abgeordnetenhaus selbst auf. Der Politologe und Redakteur des Wochenmagazins Týden, Jiří Štefek, zum tschechischen Zankapfel.

  • Hochwasserhosen für Václav Havel

    Por En 18 de Diciembre de 2012
    Am 18. Dezember 2011 starb Václav Havel. Sein Erbe bleibt in Tschechien umstritten. Zum ersten Todestag des Präsidenten, Schriftstellers und Dissidenten wollen sich nun Tausende zur Erinnerung an den Verstorbenen die Hosen hochkrempeln.
  • Vladimír for president: Tschechiens Tour de Franz

    Por En 24 de Octubre de 2012
    Der sprichwörtliche Startschuss fiel an einem symbolisch nicht gerade unproblematischen Ort: Dort wo einst die größte Stalin-Statue der Welt und hinter ihr – im Volksmund – das in Granit gehauene Proletariat Schlange fürs Fleisch stand.
  • U-Cee: 'International Call' und Prag calling

    Por En 14 de Septiembre de 2012
    „Festlegen auf einen bestimmten Musikstil will ich mich nicht“, sagt der gebürtige Regensburger mit Maghreb-Wurzeln U-Cee, wenn er über seinen Reggae-Soul-Hip-Hop Mix spricht. Für den ultimativen Kulturschock ist Weltenbummler U-Cee nach Prag gezogen, wo er kürzlich sein neues Album International Call veröffentlicht hat.
  • Der Prager Knödelkönig

    Por En 25 de Mayo de 2012
    Klein, rund und unscheinbar: Böse Stimmen finden wenig Gutes am tschechischen Knödel. Trotzdem ist die böhmische Küche ohne ihn undenkbar und die Tschechen lassen auf ihn nichts kommen. Dass man mit einem guten Knödel nur gewinnen kann weiß auch Petr Kosiner – der hat den Knödeln nämlich sein Leben verschrieben.